Internet trotz Insolvenz / Privatinsolvenz im Jahr 2016

Es gibt keine Gründe, die bei Insolvenz gegen einen Internetvertrag sprechen. Sie könnten höchstens durch einen negativen Schufa-Eintrag bei dem einen oder anderem Anbieter abgelehnt werden. Wenn Sie sich über den folgenden Toptarif DSL-Rechner einen neuen Anbieter aussuchen, stehen die Chancen aber gut, das Sie dort auch einen Internetanschluss bekommen. Denken Sie daran: Nicht alle Schufa-Einträge sind für DSL-Anbieter relevant und mehr als abgelehnt werden, können Sie auch nicht.


Internet trotz Insolvenz / Privatinsolvenz

Generell gilt, dass jeder einen Internetanschluss bekommen kann, auch wenn man sich in der Insolvenz befindet. Doch machen viele Internetanbieter Halt vor Vertragsabschlüsse mit Insolvenzlern und verzichten auf die vertraglichen Bindungen.
Trotzdem besteht die Möglichkeit eines Internetzugangs, mit einem Prepaid Internetanschluss.
Der Sinn dieses Internetzuganges liegt darin, dass dies auf einem Guthabenkonto basiert. Der Kunde zahlt bevor er eine Internetverbindung bekommt.


Hier stehen mehrere Möglichkeiten zu Verfügung. Man kann eine bestimmte Höhe an Datenübertragung oder einen zeitlich befristeten Zugang erwerben. Ist das Limit oder die Zeit verbraucht, schaltet der Internetzugang automatisch ab und der Kunde muss sein Guthaben aufladen, um erneut das Internet nutzen zu können.

Der Vertrag mit Vorauszahlung

Eine andere Variante des Anschlusses wären Anbieter, die spezielle Angebote bieten. Dort sind die Grundgebühren für maximal sechs Monate im Voraus zu entrichten. Dies soll dem Kunden ermöglichen, trotz Insolvenz auch über einen Festnetzanschluss verfügen zu können, ohne sich langfristig an Verbindlichkeiten binden zu müssen.

Vor- und Nachteile von Prepaid Internetzugang

Mit einem Prepaid Zugang erhält der Kunde die vollständige Kostenkontrolle und kann das Benutzen vom Internet seinem finanziellen Möglichkeiten anpassen. Da meist keine Grundgebühren anfallen, muss nur für die tatsächliche Nutzung bezahlt werden, doch diese ist meist teurer.
Zudem ermöglicht die Prepaid Sim Karte den mobilen Zugang, wobei dem Kunden einer ortsunabhängigen  Flexibilität  geboten wird.


Weitere Seiten:

Informationen über Internetanbieter

Informationen über Internetanschlüsse

Internetanschlüsse in Städten

Telefonanbieter


Mehr Informationen finden Sie auf diesen Seiten:


Internetanbieter - wikipedia.de

So bewerten Kunden ihre DSL Anbieter - welt.de

1 und 1 facht DSL Preiswettbewerb an - faz.de

Günstige DSL Angebote. Schnäppchen finden - bild.de